Herzlich Willkommen auf der Internetpräsenz des Überlinger Töpfermarkts!

***

Der Überlinger Töpfermarkt 2021

findet nach derzeitigem Stand vom

27. - 29. August

statt

***

Die genauen Örtlichkeiten stehen noch nicht entgültig fest.
Wellnesspark Überlingen/ Zirkusplatz oder doch wieder Uferpromenade?

Liebe Besucher, liebe Keramikfreunde, liebe Marktteilnehmer,

Von Freitag den 27. bis Sonntag den 29. August 2021 findet zum 19. Mal der große Töpfermarkt in Überlingen statt.

Leider konnte der Töpfermarkt 2020 nicht auf der schönen Seepromenade stattfinden. Die Corona Verordnungen und Abstandsregeln ließen dies nicht zu. Aber mit Hilfe der Stadt fand sich ein sehr schöner Ausweichort, auf dem 70 Keramikstände Platz fanden, alle Hygiene- und Abstandregeln eingehalten werden konnten und ein geregelter Besucherstrom stattfinden konnte. Das Gelände Alt- Birnau erwies sich als absolut geeignet, den Markt trotz verschärfter Corona-Auflagen dennoch stattfinden lassen zu können.
Der Töpfermarkt war auch trotz der widrigen Umstände und dem anhaltenden Regenwetter gut besucht und das neue Gelände wurde von Töpfern und Besuchern überwiegen sehr gut angenommen.
Es hat sich gezeigt, dass eine solche Freiluftveranstaltung wie der Überlinger Töpfermarkt mit einem geeigneten Hygiene- und Abstandskonzept auch in Pandemie-Zeiten problemlos durchführbar ist und keinerlei negativen Einfluss auf das allgemeine Infektionsgeschehen hat.

Ob der Töpfermarkt 2021 erneut auf dem Gelände Alt-Birnau oder eventuell doch wieder auf der Seepromenade stattfindet, ist derzeit noch nicht geklärt. Eine entgültige Entscheidung für ein Gelände wird abhängig vom aktuellen Pandemie-Geschehen wohl wieder relativ kurzfristig fallen. Eine Genehmigung für das Gelände Alt-Birnau von Seiten der Stadt Überlingen besteht bereits.

Plakat Überlingen 2021

An welchem Ort und unter welchen speziellen Bedingungen der Markt 2021 auch immer stattfindet. Er wird wieder ein besonderes Highlight für alle Keramikbegeisterte im gesamten süddeutschen Raum darstellen.

Die ausgewählten Töpfereien und keramisch arbeitenden Künstler geben einen Einblick in unterschiedlichste Techniken und Gestaltungsmöglichkeiten des faszinierenden Werkstoffes Ton. Was sich hier zeigt, ist ein traditionelles Handwerk, das, ohne etwas von seinem Charme zu verlieren, den Sprung in die Moderne längst geleistet hat. Gezeigt wird hochwertiges Gebrauchsgeschirr für den gedeckten Tisch und die festliche Tafel, Kachelöfen und Brunnen für innen und außen, winterharten Gartenskulpturen, Schmuck aus Porzellan und Steinzeug, sowie auch kunstvolle Unikate für Sammler und Liebhaber, zu finden ist alles, was das keramische Handwerk zu bieten hat. So kann sich der Besucher auf eine bunte Vielfalt freuen, kann Vertrautes vorfinden und Neues entdecken, kann Schlendern und Genießen und sich auch fachkundig beraten lassen.

Wir Keramiker freuen uns sehr über Ihren Besuch!